Die Solidarkasse
Der Verein Solidarkasse des sächsischen Pfarrvereins e.V. ist eine Wohlfahrtseinrichtung des sächsischen Pfarrvereins. Ziel der Solidarkasse ist es, hilfsbedürftige Theologen, Theologinnen und andere kirchliche Mitarbeiter sowie deren Familien vorrangig in den Kirchen Mittel- und Osteuropas zu unterstützen.
Wichtig ist ihr dabei die ökumenische Begegnung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher evangelischer Kirchen.
Dazu organisiert sie in Abstimmung mit den entsprechenden Kirchen Kuren, Urlaubsangebote und gewährt Unterstützung in persönlichen Notlagen.


Die Solidarkasse lädt jährlich ein zu:

• Teilnahme an einem Kuraufenthalt im Kurort Gohrisch in der Sächsischen Schweiz
• Urlaub für acht Familien im kirchlichen Feriendorf Lubmin am Greifswalder Bodden
• Urlaub für sechs Familien im Erzgebirge
• Urlaub für zwei Familien im Kurort Rathen in der Sächsischen Schweiz


Gruppenbild mit Gästen des ökumenischen Kuraufenthaltes auf der Brühlschen Terrasse in Dresden im Sommer 2010.


Mazirbe
Der Ort Mazirbe liegt in einem Nationalpark im Nordosten Lettlands unweit der Ostsee. Hier war früher eine große ev.-luth. Gemeinde mit neugotischer Kirche, großem Pfarrhaus und Nebengebäuden zu Hause. Davon ist nach der Sowjetzeit nicht mehr viel vorhanden. Inzwischen ist die Kirche wieder hergestellt. Am Pfarrhaus wird gearbeitet. Die Ev.-Luth. Kirche Lettlands hat beschlossen, hier ein Rekreationszentrum für ihre Pfarrer als ‚Haus der Stille‘ zu errichten.


Auf diesem Gelände wurden drei Blockhäuser errichtet, von denen eins die Solidarkasse des Sächsischen Pfarrvereins finanziert hat (Kosten ca. 83.000 Euro), ein zweites der Förderverein des Pfarrvereins der badischen Landeskirche und ein drittes die lettische Kirche selbst. Sie dienen in erster Linie Pfarrern mit ihren Familien und kirchlichen Mitarbeitern zur Erholung.
Am 12. Sept. 2009 fand die Einweihung der Häuser durch Erzbischof Janis Vanags und Bischof Pavils Bruvers unter großer Beteiligung statt.


Unsere Partnerkirchen

Lettland
• Ev.-Luth. Kirche Lettlands u.a. in Mazirbe – Ferienhaus für Pfarrer und andere kirchliche Mitarbeiter

Rumänien
• Evangelisch-Lutherische Kirche A.B. in Rumänien, Cluj-Napoca – Klausenburg
• Evangelische Kirche A.B. in Rumänien, Sibiu – Hermannstadt
• Synodal-presbyteriale ev.-luth. Kirche A.B. in Rumänien, Cluj-Napoca – Klausenburg
• Reformierte Kirche in Rumänien, Siebenbürgischer Distrikt, Cluj-Napoca – Klausenburg
• Reformierte Kirche in Rumänien, Westlicher Distrikt, Oradea – Großwardein

Russland
• Ev.-Luth. Kirche Russlands und anderer Staaten (Bund der ELKRAS) – theologisches Seminar Novo Saratovka

Tschechien
• Evangelische Kirche der Böhmischen Brüder
• Tschechoslowakische Hussitische Kirche
• Schlesische evangelische Kirche A.B. in Tschechien

Slowakei
• Evangelische Kirche A.B. in der Slowakei

Dank
„Mit Dankbarkeit denken wir an unseren Urlaub in Gohrisch zurück. Während dieses Aufenthaltes konnten wir uns entspannen und neue Kräfte schöpfen.
Wir haben neue Brüder und Schwestern aus verschiedenen Kirchen in Tschechien und Rumänien kennen gelernt und haben eine gesegnete Zeit bei gemeinsamen Andachten und persönlichen Gesprächen verbracht. Wir möchten uns herzlich bedanken.“
Bronislav und Danuta Stebel, CeskyTesin

Und ein Dank aus Brno:
„Wir sind glücklich nach Hause zurückgekehrt, aber die Erinnerungen an die idealen drei Wochen Kurgemeinschaft in Gohrisch bleiben stets stark.
Mit Dankbarkeit denken wir an das Erlebte zurück und sind uns gut bewusst, dass im Hintergrund der großzügigen ökumenischen Gastfreundschaft die Opferwilligkeit vieler uns unbekannter sächsischer Amtsbrüder und Amtsschwestern steht. Dafür danken wir Ihnen allen.“
Miluse und Ctirad Novak

Bitte helfen Sie
Unsere Arbeit wird durch Spenden und ehrenamtliches Engagement getragen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns unterstützen und damit kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unter ungleich schwierigeren Bedingungen ihren Dienst tun, ein stärkendes Zeichen der Solidarität geben.

Bankverbindung
Spenden können eingezahlt werden auf das Konto: 16 24 590 011, BLZ: 35 060 190 bei der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank).
Spendenbescheinigungen werden unaufgefordert zugesandt, bitte geben Sie Ihre Anschrift als Verwendungszweck an.

Vorstand
Vorsitzender: Pfarrer Dr. Robert Mahling

robert-mahling_kl

Schatzmeister: Michael Ramsch, Pfarrer, Steinigtwolmsdorf


OKR Friedemann Oehme, Referent für ökumenische Beziehungen, Landeskirchenamt Sachsens



Geschäftsführung
Wolfgang Müller, Superintendent i.R.


Louis-Köhler-Weg 11; 01108 Dresden
Tel: 03 51 / 88 34 307
Email: solidarkasse@saechsischer-pfarrverein.de
www. saechsischer-pfarrverein.de